Wasserdichte Mp3-Player für Schwimmen und Sport

Überall, wo Sie hinschauen, werden Sie Leute sehen, die ihren MP3-Playern zuhören. Als Dateiformat ist mp3 zu einem der erfolgreichsten geworden und viele Arten von Anwendungen unterstützen das digitale Audiokodierungsdateiformat.

Es gibt viele Arten von MP3-Gadgets, von sehr kleinen zu größeren externen Media-Playern zu Mobiltelefonen. Die meisten Leute wollen ihren mp3-Player verwenden, wenn sie unterwegs sind. Kleine Ohrhörer mit guter Audiowiedergabe machen es einfach, Ihre Lieblingsmusik beim Sport, Sightseeing oder bei alltäglichen Aufgaben zu genießen.

Ein Sportbereich, für den es schwierig ist, elektronische Ausrüstung zu entwerfen, ist jede Sportart, die mit Wasser zu tun hat. Wassersport zieht eine große Anzahl von Enthusiasten an und dies ist offensichtlich ein großer Markt für Technologieentwickler. Es ist überraschend, dass wasserdichte MP3-Player erst in diesen letzten Jahren auftauchen.

Es gibt jetzt ein paar wasserdichte MP3-Player, die speziell für aktive Wassersportarten wie Schwimmen, Windsurfen und Wasser-Scooter entwickelt wurden. Diese Spieler sind klein und leicht und dabei stoßfest und wetterfest. Auch die mitgelieferten Ohrhörer sind wasserdicht und liefern beim Untertauchen Audio an das Ohr.

Die wasserdichten Modelle für Schwimmer sind wetterfest mit Gummidichtungen abgedichtet, die ein vollständiges Eintauchen bis zu mehreren Metern ermöglichen. Diese wasserdichten Gadgets haben auch eine überraschend gute Audioqualität durch die Gummi-Ohrhörer, die normalerweise mit dem Gerät geliefert werden.

Die wasserdichten Einheiten werden mit Musik über ein USB-Kabel geladen, das wie bei normalen Media-Playern mit dem Computer verbunden ist. Beim Schwimmen werden diese Spieler meist in einem Klettband am Arm getragen.

Mp3 begann um Mitte der 1990er Jahre Mainstream zu werden. Diejenigen, die zu dieser Zeit online waren, erinnern sich vielleicht an eine Anwendung namens Winamp, einen MP3-Player für PCs, der das Dateiformat popularisiert hat. Dass das Dateiformat noch immer verwendet wird, zeugt von seiner Vielseitigkeit.

Die mp3-Player, die für den Wassersport entwickelt wurden, sind auch für das Skifahren und allgemeine Outdoor-Anwendungen wie Klettern und Reiten sehr zu empfehlen, da sie stoßfest und einfach zu bedienen sind. Der Preis ist auch mit “normalen” mp3-Playern vergleichbar, also gibt es im Grunde keinen Grund, kein wasserdichtes Modell zu wählen.

Weil sie an Popularität gewinnen, ist es wahrscheinlich, dass wasserdichte mp3-Player häufiger werden und dass etablierte Marken anfangen werden, sie zu produzieren